Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Uhrzeit

Ulti Clocks content

MG-Ufhusen Logo

MG-Ufhusen
Musikalische Skifahrer im Berner Oberland
Sonntag, 18. März 2012 um 17:47

Mitten im Skigebiet logierten einige Musikanten der Musikgesellschaft Ufhusen während ihrem alljährlichen Skiweekend.

Am Wochenende vom 17. und 18. März 2012 verbrachten 21 skibegeisterte Musikanten zwei tolle Tage im Skigebiet Lenk. Übernachtet wurde im Berghotel Leiterli auf knapp 2000 Meter über Meer.

 

Skiweekend 2012

Aktualisiert ( Sonntag, 25. März 2012 um 17:27 )
 
Jubiläums GV
Sonntag, 05. Februar 2012 um 20:56

An der 110. GV der MG Ufhusen konnten mit grosser Freude drei junge Musikanten aufgenommen werden. Nicole und Stefan Schmid wurden zum Ehrenmitglied erkoren.

Am vergangenen Sonntag fand die Jubiläums–GV der Musikgesellschaft Ufhusen im Restaurant Eintracht statt. Der Präsident Patrick Schmid konnte morgens um 10 Uhr 28 Aktivmitglieder sowie sieben Ehrenmitglieder begrüssen.
Die ordentlichen Geschäfte wurden innert kurzer Zeit diskussionslos erledigt.

Mit grosser Freude und tosendem Applaus wurden Rahel Graf, Janine Kneubühler sowie Elias Schwegler neu in den Verein aufgenommen.
Zur Wertschätzung und Dankbarkeit wurden Nicole und Stefan Schmid für ihre unzähligen Arbeitsstunden für den Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Für fleissigen Probebesuch wurden Andrea Leuenberger, Hansruedi Lustenberger, Alexandra Schärli, Daniel Schärli, Adrian Kneubühler und Martin Schärli geehrt. Ein grosser Dank sprach Präsident Patrick Schmid dem Dirigenten Patrick Theiler für die tolle musikalische Führung aus.

OK-Präsident Marcel Schmid orientierte über die geplante Fahnenweihe zur 111 Jahrfeier vom 6. - 8. September 2013. Zu den musikalischen Höhepunkten im Vereinsjahr 2012 werden die Teilnahme am Musiktag Aesch am 9./10. Juni sowie das Jahreskonzert am 26. und 28. Dezember gehören.

Zum anschliessenden Mittagessen waren auch die Partnerinnen und Partner der Musikgesellschaft herzlich eingeladen. Präsident Patrick Schmid hielt Rückschau auf das vergangene Vereinsjahr 2011. Untermalt durch Fotos wurden viele Erinnerungen wieder wach. Ein besonderes Erlebnis war das Matinee-Konzert auf der Rossweid bei Sörenberg sowie der Besuch bei den Freunden in Ufhausen D. Ein Quiz, mit Fragen aus den Musikarchivbüchern, rundete den Nachmittag ab.

 

Neumitglieder 2012

Aktualisiert ( Sonntag, 05. Februar 2012 um 21:07 )
 
Jahreskonzerte 2011
Sonntag, 04. Dezember 2011 um 20:09

Hinter Gitter

 

Traditionsgemäss finden wiederum die Jahreskonzerte der Musikgesellschaft am 26. und 28. Dezember 2011 jeweils um 20.15 Uhr in der Fridli-Buecher-Halle statt.

Dieses Jahr steht das Konzert unter dem Motto "Hinter Gitter". Unter der musikalischen Leitung von Patrick Theiler werden bekannte Filmmelodien wie auch Märsche zum Thema zum Besten gegeben.

Die Musikgesellschaft freut sich über Ihren Besuch.

 

Klicken Sie auf das Foto, um das Programm zu sehen.

Jahreskonzerte 2011

Aktualisiert ( Mittwoch, 07. Dezember 2011 um 23:58 )
 
Kilbi 2011
Dienstag, 04. Oktober 2011 um 20:46

Kilbi in Ufhusen am 08./09. Oktober 2011

 

Samstag

  • Raclettestube ab 18:00 Uhr
  • Kilbi-Bar ab 20:00 Uhr

Sonntag

 

ab 11:00 Uhr

  • Grillstand
  • Kaffeestube
  • Raclettestube

ab 13:00 Uhr

  • Züpfe-, Blumen und Lebkuchenstände
  • Originelle Spiel- und Geschicklichkeitsstände

 media/DSCN2240_komprimiert.JPG

Aktualisiert ( Dienstag, 04. Oktober 2011 um 21:02 )
 
Ufhusen besucht Ufhausen 2011
Dienstag, 30. August 2011 um 17:03

Anlässlich des 5. Festivals der Musik, welches alle 5 Jahre stattfindet, besuchte die MG Ufhusen vom 18. – 21. August 2011 ihren Freundschaftsverein in Ufhausen, Deutschland.

Alle 5 Jahre ist es jeweils soweit: Die Musikanten der Musikgesellschaft gehen mit dem Car zu ihren Freunden nach Deutschland. Mit viel Vorfreude standen 33 Musikanten und einige Begleitpersonen auf dem Parkplatz in Ufhusen für die Fahrt ins 540 km entfernte Ufhausen in Osthessen, Nahe der ehemaligen Grenze zur DDR, bereit. Alle freuten sich auf viele musikalische und gesellige Stunden mit ihren Bekannten. Der Ortsteil Ufhausen, D, welcher zur Gemeinde Eiterfeld gehört ist vergleichbar mit unserem Ufhusen. Er ist landwirtschaftlich geprägt, hat ca. 900 Einwohner und ein sehr intaktes Vereinsleben.
Am Donnerstagabend wurden die Ufhuser von den Gastfamilien empfangen. Anschliessend konnten die Freundschaften bei einem feinen Nachtessen und etwas Bier im Festzelt gepflegt und neue geknüpft werden.
Ein Ausflug in die nähere Umgebung stand am Freitag auf dem Programm. So konnte das landschaftliche Hessische Kegelspiel (Hügelzüge), ein Freilichtmuseum, die Kreuzberger Klosterschänke sowie die Stadt Fulda besichtigt werden.
Am Abend spielte die MG Ufhusen mit dem Musikcorps Ufhausen und einer Formation aus Polen auf. Beim Hissen der Schweizerflagge spielte die MGU die Schweizer Nationalhymne. Anschliessend spielte die MGU ein unterhaltsames Konzert im Festzelt auf. Danach war eine grosse Party auf dem Festgelände mit Gesang, Oberkrainer Musik und viel Blasmusik. Auch hatten einige Musikanten die Trychlen dabei und versetzten bei ihrem Einmarsch die Zuhörer in Staunen.
Den nächsten Morgen konnte jeder selber gestalten: Ausflug mit der Gastfamilie, Bespielsweise an die Gedenkstätte der ehemaligen Grenze zur DDR, eine Dorfbesichtigung durch Ufhausen oder einfach Erholung vom anstrengenden Vorabend.
Bei sehr warmen Temperaturen machten sich alle Teilnehmenden des 5. Festivals der Musik am Nachmittag zur Marschparade durchs Dorf auf. Viele Leute am Strassenrand beklatschten den Vorbeimarsch. Am Abend konnte das musikalische Feuerwerk auf dem Sportplatz in Ufhausen starten. Ca. 3000 Besucher wohnten der Rasenshow bei. 8 Vereine aus Deutschland, ein Verein aus Polen, ein Verein aus Niederlande und die MG Ufhusen zeigten einen tollen Abend, vergleichbar mit dem Basel Tattoo. Das Publikum war von der Musikvielfalt inklusive Dudelsackformation begeistert. Zum grossen Show-Finale gehörte der Massenchor aller Musikcorps und ein riesiges Feuerwerk.
Am Sonntagmorgen umrahmte die MGU den Gottesdienst im Festzelt musikalisch und gab zur Verabschiedung noch ein kleines Frühshoppenkonzert. Nach dem Mittagessen war es leider wieder soweit um sich von den gastfreundlichen und geselligen Ufhausern zu verabschieden.
Müde, doch mit sehr vielen positiven Eindrücken kehrten die Musikanten am Sonntagabend wieder ins Hinterland nach Ufhusen zurück.

 

Ufhusen besucht Ufhausen

Aktualisiert ( Dienstag, 30. August 2011 um 17:13 )
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 16